Tag Archiv: Sturz

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Forchheim: Lieferwagen bringt Radfahrerin zu Fall & flüchtet

Ohne sich um die verletzte Fahrradfahrerin zu kümmern fuhr des Fahrer eines weißen Kastenwagens am Dienstag (01. August) in Forchheim einfach unbeirrt weiter. Der Fahrer hatte die 62-Jährige offenbar zuvor übersehen und infolgedessen stürzte. Die Polizei sucht nun nach Zeugen zu dem Unfall.

Weiterlesen

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Tödlicher Arbeitsunfall in Kulmbach: 39-Jähriger stürzt in Silo

Am Mittwochnachmittag (26. Juli) ereignete sich in Kulmbach ein tragischer Arbeitsunfall. Ein 39-jähriger Bauarbeiter stürzte im Industriegebiet in ein Silo und kam ums Leben. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen zu den genaueren Umständen aufgenommen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Sonnefeld: Lkw samt Kran stürzt gegen Haus

UPDATE (13:10 Uhr):

Laut Polizei führte vermutlich ein Bedienfehler des 42-jährigen Trucker am Mittwochvormittag in Sonnefeld (Landkreis Coburg) dazu, dass sein Lkw-Kipper samt dem angebautem Ladekran beim Schwenken der Ladung im Bereich einer Baustelle umstürzte. Hierdurch wurden ein daneben stehendes Haus sowie einen Metallgartenzaun beschädigt. Der Schaden am Lkw sowie am Haus wurde auf bis zu 10.000 Euro taxiert. Auslaufendes Hydrauliköl wurde mit Sand gebunden. Der vom Kran gefallene 42-jährige wurde leicht verletzt. Er kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

 

ERSTMELDUNG (11:00 Uhr):

Wie die Polizei aktuell vermeldet, ereignete sich am Mittwochvormittag (26. Juli) ein spektakulärer Unfall in Sonnefeld (Landkreis Coburg). An einer Baustelle in der Bieberbacher Straße kippte ein Lkw mit seinem Ladekran um. Anschließend prallte das Gefährt gegen eine Hausmauer. Bei dem Unfall wurde nach einer ersten Mitteilung der Polizei eine Person verletzt. Der Fahrer des Lkw zog sich demnach leichte Verletzungen zu.

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Röslau: Tödlicher Arbeitsunfall am Dienstagmorgen

Zu einem tödlichen Arbeitsunfall kam es am Dienstagmorgen (18. Juli) in Röslau (Landkreis Wunsiedel). Ein 45-jähriger Bauarbeiter stürzte von einem Gerüst in die Tiefe und verstarb noch am Unglücksort

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Verkehrsunfall in Wirsberg: Rennradfahrer schwer verletzt

Am Sonntagvormittag (18. Juni) wurde ein Rennradfahrer durch den Zusammenprall mit einem Pkw bei Wirsberg (Landkreis Kulmbach) schwer verletzt. Gegen den Autofahrer wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Weiterlesen

Hollfeld: Motorradfahrer stürzt auf der B22

Ein 32-jähriger Motorradfahrer geriet am späten Mittwochnachmittag (14. Juni) auf der Bundesstraße B22, zwischen Hollfeld und Loch (Landkreis Bayreuth) mit seiner Maschine ins Schlingern. Er verlor in der Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte und kam im dortigen Straßengraben zum Liegen.

Weiterlesen

© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Wiesenttal: Mountainbikerin stürzt Steinhang herunter

Am Sonntagnachmittag (11. Juni) zog sich eine Mountainbike-Fahrerin bei einem Sturz bei Wiesenttal (Landkreis Forchheim) schwere Verletzungen zu. Die 52-Jährige befuhr den schmalen Höhenweg von Niederfellendorf kommend und war in Richtung Burg Neideck unterwegs.

Weiterlesen

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Coburg: Radfahrer (22) verstirbt nach schwerem Sturz

Am späten Donnerstagnachmittag (1. Juni) zog sich ein 22-jähriger Fahrradfahrer bei einem Sturz im Stadtgebiet von Coburg tödliche Verletzungen zu. Der Mann verstarb nach einer Erstversorgung am Unfallort im Krankenhaus.

Weiterlesen

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Schockmoment in Coburg: Kind (2) stürzt fünf Meter in die Tiefe

Schreckensszenario am frühen Dienstagabend (30. Mai) im Coburger Stadtgebiet: Ein zweijähriges Kind stürzte vor den Augen seiner Mutter und seines Bruders aus dem Fenster im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses .

Weiterlesen

© ADAC / Symbolbild

Kletterunfall bei Heiligenstadt: 57-Jähriger schwer verletzt

Nachdem er mehrere Meter in die Tiefe stürzte, musste am Sonntagnachmittag (21. Mai) ein 57-jähriger Kletterer bei Heiligenstadt (Landkreis Bamberg) mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Hof / Tröstau/ Forchheim: Drei Radfahrer schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag (18. Mai) ereigneten sich in Oberfranken drei schwere Fahrradunfälle, in drei verschiedenen Städten. Alle drei Radfahrer erlitten massive Verletzungen und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Weiterlesen

© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Coburg: Schock bei Radtour – 68-Jähriger muss reanimiert werden

Ein 68 Jahre alter Radfahrer hatte am Donnerstag (11. Mai) großes Glück. Nachdem er auf der Lauterer Höhe (Landkreis Coburg) bewusstlos von seinem Fahrrad fiel, musste er durch einen Passanten und die eintreffenden Polizisten reanimiert werden. Das beherzte Eingreifen der Ersthelfer rettete dem Mann das Leben.

Weiterlesen

123456789