© Christopher Pittrof

Vorwarnung: Erneut drohen starke Gewitter in Oberfranken!

Für den gesamten Bezirk Oberfranken gilt ab dem heutigen Nachmittag (13. Mai) eine Vorwarnung* vor Gewittern mit Hagel und Starkregen. In der Zeit von Sonntag (14:00 Uhr) bis zum Montagmorgen (04:00 Uhr) sind Unwetter mit Starkregen, Hagel und stürmischen Böen möglich.

Lokal Starkregenfälle möglich

Nachdem es am Samstag (12. Mai) vor allem im Bereich des Fichtelgebirges lokale Unwetter mit Starkregen gab (siehe Beitrag aus Gefrees), können mögliche Gewitterzellen zum heutigen Muttertag im gesamten Bezirk Oberfranken auftreten. Laut unseres Online-Wetterexperten Christopher Pittrof (Stormchasing Oberfranken - Dem Unwetter auf der Spur) werden sich diese möglichen Gewitter nur langsam verlagern. Somit können einzelne, lokale Gebiete eine längere Zeit betroffen sein. 

Weiterführende Informationen

Eure Wetterbilder- und videos könnt Ihr uns schicken via

 

*Vorwarnungen / Warnungen sind keine Garantie für ein tatsächlich auftretendes Wetterereignis. Diese Meldungen dienen lediglich als ein Hinweis auf mögliche Gefahren bei einem „Kann-Szenario“.