Tag Archiv: Radfahrer

Bamberg: 73-jähriger Radfahrer tödlich verletzt

Am Freitagnachmittag (18.09.2015) wurde in der Hallstadter Straße in Bamberg ein Radfahrer tödlich verletzt. Der 73-Jährige aus der Domstadt wollte gegen 15 Uhr die Kreuzung Hallstadter Straße – Kronacher Straße überqueren. Ein 46-Jähriger Sprinter-Fahrer aus dem Landkreis Bamberg wollte gleichzeitig aus der Querstraße kommend über die Kreuzung, so dass es dort zum Zusammenstoß kam. Dadurch wurde der Radfahrer so schwer verletzt, dass er noch am Abend im Krankenhaus seinen Verletzungen erlag.

Der genaue Unfallhergang ist noch unklar und soll durch einen hinzugezogenen Kfz-Sachverständigen geklärt werden. Die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt bittet außerdem mögliche Zeugen, sich unter 0951/9129-0 zu melden.

 



© Polizeipräsidium Oberfranken

Bamberg: Mit 2,4 Promille auf das Rad…

Am Dienstagmittag (01. September) musste die Polizei in der Bamberger Innenstadt einen 61-jährigen Mann in Gewahrsam nehmen. Der ältere Mann wollte mit 2,4 Promille im Blut mit seinem Rad fahren. Der Betrunkene wurde bis zum Eintreffen der Streife von Passanten am Wegfahren gehindert.

Weiterlesen

Oberhaid (Lkr. Bamberg): Radfahrer erliegt seinen Verletzungen

Bei einer Kollision mit einem Kleinwagen zog sich Freitagnachmittag (14. August) im Oberhaider Ortsteil Staffelbach (Landkreis Bamberg) ein Radfahrer schwere Verletzungen zu, denen er in der Nacht zum Montag (16. August) im Krankenhaus Bamberg erlag. Wir berichteten.

Weiterlesen

© TVO

17-Jährige angegriffen: Versuchte Vergewaltigung in Rödental (Lkr. Coburg)

Am Dienstagmittag (11. August) stieß ein unbekannter Radfahrer eine 17-Jährige in Rödental (Landkreis Coburg) vom Fahrrad und bedrängte sie anschließend am Boden. Der Unbekannte versuchte im Anschluss die am Boden liegende Frau auszuziehen. Die 17-Jährige konnte sich aber befreien. Daraufhin flüchtete der Täter. Die Kripo ermittelt.

Weiterlesen

© Polizeipräsidium Oberfranken

Bayreuth: Fahrradfahrer mit drei Promille unterwegs

Etwa 500 Euro Sachschaden richtete ein Fahrradfahrer an, als er in der Nacht zum Mittwoch betrunken in Bayreuth gegen ein geparktes Auto fuhr. Kurz nach Mitternacht fuhr der 25-jährige Bayreuther mit seinem Fahrrad am Menzelplatz gegen einen geparkten Pkw Renault und hinterließ dabei den Schaden.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Bayreuth: Polizei stellt Rad-Rowdy

Die Bayreuther Polizei musste sich am Mittwochabend (8. Mittwoch) mit einem uneinsichtigen 32-jährigen Fahrradfahrer auseinandersetzen. Der Radfahrer fuhr absichtlich im Bereich Hohenzollernring/Am Sendelbach bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich und ignorierte im Anschluss die Versuche der Polizisten, ihn anzuhalten.

Weiterlesen

Mistendorf (Lkr. Bamberg): Radfahrer schwer verletzt

Ein tragischer Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag (2. Juni) im Strullendorfer Ortsteil Mistendorf (Landkreis Bamberg). Ein 67-Jähriger befuhr mit seinem Mountainbike die Bergstraße talabwärts. Der Radler erschrak vermutlich durch ein heranfahrendes Postauto aus einer Seitenstraße so sehr, dass er so stark abbremste und kopfüber auf die Straße stürzte.

Weiterlesen

B85 / Kronach: Radfahrer bei Unfall tödlich verunglückt

Am Dienstagnachmittag (13. Januar) ist im Landkreis Kronach ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall zwischen Weißenbrunn und Kronach ums Leben gekommen. Der Mann fuhr gegen 16:15 mit seinem Rad offenbar ohne auf den Verkehr zu achten von einer Seitenstraße auf die Bundesstraße B85 ein.

Weiterlesen

© Symbolfoto / Archiv (Pixabay)

Bamberg: Rot-Raser schockte die Polizei

Die Ausreden und Rechtfertigungen für Verkehrsverstöße werden immer dreister! Dies erfuhren zwei Bamberger Polizisten in der letzten Woche bei Kontrollen von Fahrradfahrern im Stadtgebiet der Domstadt. Bei zwei Ausreden konnten die Beamten nur mit dem Kopf schütteln! Weiterlesen

12345678910