Tag Archiv: Totalschaden

Schwarzenbach / Wald: Drei Verletzte bei schwerem Unfall

Schnee und Glätte auf der Bundesstraße B173 waren am Dienstagabend (8. März) ursächlich für einen schweren Unfall bei Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof). Der Unfallverursacher, der 26-jährige Fahrer eines Mitsubishi-Pajero, war in Richtung Kronach unterwegs und kam aufgrund einer plötzlich schneebedeckten Fahrbahn ins Schleudern.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Lichtenfels: 20.000 Euro Schaden bei Unfall

20.000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte waren die Bilanz eines Unfalls am Dienstagnachmittag (1. März) auf der Kreisstraße LIF27. Die Straße zwischen Lichtenfels und Buch am Forst befuhr ein 85-jähriger Mann in Begleitung seiner Ehefrau.

85-Jähriger gerät in den Gegenverkehr

Aus bislang ungeklärter Ursache kam sein Daihatsu in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrspur, wo ihm ein 31-jähriger Opel-Fahrer entgegen kam. Dieser wich nach links aus, kam hierbei jedoch von der Fahrbahn ab und landete im Acker.

Beide Unfallautos sind Schrott

Der 85-Jährige kam ebenfalls von der Straße ab und landete ebenso auf dem Feld. An beiden Autos entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die beiden Insassen des Daihatsu wurden vorsorglich in das Klinikum Lichtenfels eingeliefert.

© feuerwehr-steinbach-wald.de

Steinbach am Wald: 20-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Lebensgefährliche Kopfverletzungen zog sich am Donnerstagabend (25. Februar) ein 20-jähriger Audi-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße KC8 zwischen Steinbach am Wald und Haßlach bei Teuschnitz (Landkreis Kronach) zu. Ein Rettungshubschrauber verbrachte den Verletzten in eine Klinik.

Weiterlesen

Wölbattendorf: 87-Jähriger fährt falsch auf die B15

Zu einem schwerwiegenden Unfall mit einer leicht verletzten Person kam es am heutigen Dienstag (9. Februar) an der Auffahrt Wölbattendorf auf die Bundesstraße B15. Ein 22-Jähriger Unfallbeteiligter hatte bei dem Crash gleich mehrere Schutzengel an Bord!

Weiterlesen

Creußen (Lkr. Bayreuth): Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Auf der Bundesstraße B2 ereignete sich am Dienstagfrüh (19. Januar) bei Creußen (Landkreis Bayreuth) ein Verkehrsunfall. Hierbei übersah eine Autofahrerin einen Mercedesfahrer und stieß mit ihm zusammen. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt.

Weiterlesen

A73 / Strullendorf: 36.000 Euro Schaden durch Sekundenschlaf

Der Sekundenschlaf eines 20-Jährigen löste in der Sonntagnacht (27. Dezember) einen schweren Unfall auf der Autobahn A73 bei Strullendorf (Landkreis Bamberg) aus. Der junge Fahrer eines VW Fox war in Richtung Suhl unterwegs. Durch den Sekundenschlaf kam er nach rechts ins Bankett ab und wachte dabei auf. Überrascht zog er mit seinem Pkw nach links und blieb quer zur Fahrbahn stehen.

Weiterlesen

A 72 / Feilitzsch (Lkr. Hof): Lkw drängt Pkw gegen die Mittelschutzplanke

Bereits am Montagvormittag (7. Dezember) ereignete sich auf der Autobahn A72 auf Höhe Feilitzsch (Landkreis Hof) ein Unfall mit einen  Sachschaden von rund 50.000 Euro. Unfallverursacher war ein Lkw-Fahrer, der beim Überholvorgang einen Pkw übersah und diesen gegen die Mittelschutzplanke drängte.

Weiterlesen

© News5 / Herse

Horrorunfall auf der A73: 42-Jähriger stirbt bei Buttenheim

Bei einem schweren Unfall am Freitagmorgen (4. Dezember) auf der Autobahn A73 bei Buttenheim (Landkreis Bamberg) starb ein 42-Jähriger Autofahrer aus Baiersdorf. Eine 21-Jährige aus Forchheim wurde zudem schwer verletzt.

Weiterlesen

Eggolsheim: Zwei Verletzte & hoher Schaden bei A73-Unfall

Zwei Leichtverletzte und ein Schaden in sechsstelliger Höhe waren die Bilanz eines schweren Unfalls am Donnerstagmittag (26. November) auf der Autobahn A73 bei Eggolsheim (Landkreis Forchheim). Anschließend musste die A73 in Richtung Nürnberg für die Bergungsarbeiten für vier Stunden komplett gesperrt werden.

Weiterlesen

© Feuerwehr Kronach

B303 / Weidhausen (Lkr. Coburg): 53-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Zu einem Unfall kam es am Dienstagnachmittag (17. November) auf der Bundesstraße B303 zwischen Weidhausen (Landkreis Coburg) und Schneckenlohe (Landkreis Kronach). Hierbei erlitt eine 53-Jährige schwere Verletzungen. Sie musste von der Feuerwehr aus ihrem Pkw geschnitten werden.

Weiterlesen

Marktredwitz: Drei Verletzte & 70.000 Euro Schaden bei Unfall

Drei Schwerverletzte und ein Schaden von 70.000 Euro sind die Bilanz einen Unfalls am Montagnachmittag (16. November) auf der Bundesstraße B303 zwischen den Anschlussstellen Marktredwitz-Mitte und Marktredwitz-West. Der Bereich war für die Beräumung der Unfallstelle zwei Stunden gesperrt.

Weiterlesen

© nordbayern-aktuell

Döhlau (Lkr. Hof): Pkw-Fahrerin (19) überschlägt sich

Auf der Kreisstraße HO5 zwischen Oberkotzau und Kautendorf (Landkreis Hof) ereignete sich am Montagmittag (9. November) ein schwerer Unfall. Die junge Fahrerin konnte sich selbst aus dem beschädigten Fahrzeug befreien, musste aber ins Krankenhaus gebracht werden.

Weiterlesen

3 4 5 6 7