Tag Archiv: Führerschein

Unfallflucht in Coburg: Polizei schnappt 21-Jährigen ohne Führerschein!

Ohne im Besitz eines Führerscheins zu sein, verursachte am Donnerstagabend (6. September) ein 21-Jähriger in Coburg einen Verkehrsunfall. Hierbei beschädigte der Fahrer ein parkendes Auto. Seine Beifahrerin erlitt Verletzungen. Die Polizei leitete strafrechtliche Konsequenzen ein. Weiterlesen

Schönwald: Halsbrecherische Flucht über die A93

Beamte der Grenzpolizei Selb wollten am Sonntagnachmittag (26. August) auf der Autobahn A93 einen Pkw mit zwei Insassen kontrollieren. Dessen Fahrer gab allerdings Gas und versuchte mit riskanten Fahrmanövern vor der Polizei zu fliehen. Die Flucht endete wenig später in einem Waldstück bei Schönwald (Landkreis Wunsiedel).

Weiterlesen

A9 bei Plech: Betrunkener wechselte auf der linken Spur seinen Reifen

Ein seltsames Bild bot sich Beamten der Verkehrspolizei am Donnerstagabend (23. August) auf der Autobahn A9 bei Plech (Landkreis Bayreuth). Ein 44-jähriger Autofahrer wechselte aufgrund einer Reifenpanne in aller Seelenruhe sein Rad. Dies auf der linken Fahrspur der stark befahrenen A9!

Weiterlesen

© Polizei

Seßlach: Betrunken und ohne Führerschein unterwegs!

Nicht nur unter Alkoholeinfluss, sondern auch ohne Führerschein war ein 44-Jähriger im Seßlacher Ortsteil Gemünda (Landkreis Coburg) mit seinem Fiat-Pkw auf den Straßen unterwegs. Die Polizei Coburg hat nun die Ermittlungen gegen den Mann aufgenommen. Weiterlesen

© Polizei

Polizei sieht doppelt: Alkohol-Fahrer in Wallenfels zwei Mal aus dem Verkehr gezogen

Die Kronacher Polizei kontrollierte binnen 24 Stunden einen Autofahrer im Bereich von Wallenfels (Landkreis Kronach) doppelt. Bei jeder dieser Kontrollen stand der Fahrer deutlich unter dem Einfluss von Alkohol. Dies hat jetzt doppelte Konsequenzen.

Weiterlesen

© Bundespolizei

Dörfles-Esbach: 16-Jähriger mit Mutters Auto unterwegs

Die Coburger Polizei stoppte am Montagabend (20. August) einen Pkw in der Rosenauer Straße von Dörfles-Esbach (Landkreis Coburg). Bei der Kontrolle staunten die Beamten nicht schlecht. Am Steuer saß ein 16-Jähriger, auf dem Beifahrersitz ein 15-jähriger Freund.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

A73 / Gundelsheim: 20 Jahre ohne Führerschein unterwegs!

Bei einer Verkehrskontrolle an der Autobahn A73 bei Gundelsheim (Landkreis Bamberg) staunten die Beamten nicht schlecht, als sie am Montagnachmittag (13. August) eine 51-Jährige Autofahrerin aus dem Verkehr zogen, die seit 20 Jahren nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Teures Fehlverhalten: Mit 1,76 Promille Unfall in Bamberg verursacht

Einen Unfall unter Alkoholeinfluss produzierte am späten Donnerstagnachmittag (02. August) ein 31-jähriger Autofahrer in der Hauptsmoorstraße von Bamberg. Hier kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte so stark gegen einen geparkten Pkw, dass sich der Seat des 31-Jährigen überschlug und auf dem Dach liegenblieb.

Weiterlesen

© Polizei

Heinersreuth: Autofahrerin fährt sturzbetrunken über die B85

Am Dienstagabend (31. Juli) meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizei, dass auf der Bundesstraße B85 ein Pkw in Schlangenlinien in Richtung Bayreuth unterwegs sei. Auf Höhe des Heinersreuther Ortsteils Unterwaiz (Landkreis Bayreuth) stoppten die Beamten das Fahrzeug.

Weiterlesen

© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

A9 / Hof: Schwede kommt hinter schwedische Gardinen

Schleierfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Hof bemerkten am Dienstagnachmittag (26. Juni) einen Pkw aus dem Zulassungsbereich München. Das Auto stach ihnen auf dem Autobahnparkplatz Lipperts, unweit der A9-Anschlussstelle Hof-West, in Auge. Die Beamten hatten den richtigen Riecher, denn der 42-jährige Fahrer hatte einiges auf dem Kerbholz. Diese Taten brachten in nun hinter Gitter.

Weiterlesen

© Polizei

A72 / Feilitzsch: Alkoholfahrt am frühen Montagmorgen

In den frühen Morgenstunden des heutigen Montags (25. Juni) ereignete sich auf der Autobahn A72 ein Unfall mit zwei Kleintransportern. Ein 44-jähriger aus Sachsen befuhr mit einem Kleintransporter die rechte Fahrspur in Richtung des Autobahndreieckes Bayerisches Vogtland. Infolge eines Schlenkers nach links streifte er einen VW-Pritschenwagen, gelenkt von einem 51-Jährigen, ebenfalls aus Sachsen.

Weiterlesen

© TVO / Symbolbild

Kulmbach: Fahrer eines Kleintransporters rammt Familien-Pkw

Eine Leichtverletze und 6.500 Euro Blechschaden waren die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag (17. Juni) – kurz nach Mitternacht – auf der Theodor-Heuss-Allee in Kulmbach ereignete. Die Unfallursache war wohl der Alkoholpegel des 28-jährigen Unfallverursachers.

Weiterlesen

© Polizei

Untersiemau: Lkw-Fahrer mit drei Promille unterwegs!

Mit dem Verlust seines Führerscheins sowie im Gewahrsam der Polizei endete die Fahrt eines 34-jährigen ukrainischen Lkw-Fahrers am späten Samstagabend (16. Juni) in Untersiemau (Landkreis Coburg). Der Grund: Der Trucker agierte sturzbetrunken hinter seinem Lenkrad.

Weiterlesen

Hof: No Limits – Verrückter Rollerfahrer beschäftigt Polizei

Einen derartigen Fall erlebt man wohl auch als Polizist nicht oft. Ein 33 Jahre alter Mann wurde in der Nacht zum Freitag (08. Juni) gleich zweimal beim Schwarzfahren in Hof erwischt und das, innerhalb kurzer Zeit. Je weiter jedoch die Uhrzeit voranschritt, desto betrunkener, erfinderischer und risikofreudiger wurde der Verkehrsrowdy.

Weiterlesen

3 4 5 6 7